PARTICIPATORY MEDIA

While Media remains a powerful tool influence public opinion, we use it to provide a platform for co-creation and participation of underrepresented communities in the making of culture.

We create collective narratives that explore empowerment, self-determination and new ways of belonging.

TRAINING

At Borderless TV we offer mentorship to young people, refugees and migrants living in and around Colgone. We have a regular calendar of activities, workshops, screenings and more.

MAKING COMMUNITIES

Through our work and training we create community connections across various cultural backgrounds

Refugees are usually in front of the camera, and rarely ever behind it. They are frequently portrayed on TV as voiceless victims that must speak from a certain position or remain silent and invisible. While, the Media remains a powerful tool to influence public opinion it can also be used to create agency and empowerment. This is why Borderless TV is a participatory platform for underrepresented communities to reverse power relations, to take control of how they want to be represented and to raise their voices.

Felipe Castelblanco

Artist, Co-Founder

News

Am 11. Dezember lädt BorderlessTV, gemeinsam mit den Künstlern Camilo Pachón und Felipe Castelblanco, zum Jahresrückblick im Filmforum NRW im Museum Ludwig ein. Es findet eine moderierte Diskussion mit Protagonisten, Kooperationspartnern und weiteren Impulsgebern statt. Kommt und erlebt neue Welten und Stimmen auf der Kinoleinwand und im Gespräch! 

Bei BorderlessTV produzieren junge Menschen Kurzfilme und geben dadurch individuelle Einblicke in ihre Erfahrungen und Lebenswirklichkeiten. Gezeigt werden Filme aus diesem Jahr sowie das jüngste Projekt, das in Zusammenarbeit mit Camilo Pachón entstand.

Camilo Pachón (*1985 in Bogotá, Kolumbien) ist seit November als Artist in Residence zu Gast bei CAT Cologne. Er entwirft Universen, die über das Bildliche hinausgehen und aufgeladen sind mit wiederkehrenden Motiven, Ritualen und spirituellen Wesen.

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 18-21 Uhr 
Filmforum NRW im Museum Ludwig 
Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln 
Eintritt frei

News

Unsere offenen Redaktionstreffen Sind jeden Mittwoch von 15 bis 19 Uhr in der Alteburger Str, 40, 2. HH, 50678 Köln – Kommt vorbei!